Mittwoch, 22. August 2018

Ebook für dreigeteilte Schultüten für klein und groß!

Das neue Schuljahr in Bayern naht! Für viele Kinder wird eins ganz wichtig sein - die Schultüte!
Die Schultüte steht aber auch für einen Neuanfang und oft bekommen auch Kindergartenkinder oder Geschwisterkinder ebenfalls kleine Schultüten!
Somit habe ich ein Ebook mit zwei Schnittmuster entworfen, welches jeweils für eine kleine sowie eine große genähte Schulütenhülle ist.
Besonders gefragt in den Foren ist nach einem dreigeteiltem Korpus der Schultüte, welches ich natürlich hier umgesetzt habe und sehr viel kreativen Spielraum lässt.
Ich finde personalisierte Schultüten mit Namen besonders schön, und da das Schnittmuster so konzipiert ist, dass eine Bändel zum Schließen der Schultüte integriert ist, kann es auch später nach dem großen Tag als Kissen (SM inklusive) verwendet werden.
Es ist garnicht so leicht auf ein rundes Schnittmuster den Namen des Kindes so zu plotten oder zu applizieren, dass sie doch auch auf der runden Schultüte hinterher gerade erscheint, deshalb gibt es von mir für das Silhouette Programm (wer einen solchen Plotter besitzt) eine Anleitung, wie man den Namen des Kindes gerade und mittig auf die Schultüte übertragen kann, sicherlich ist es auch umsetzbar für alle, die keinen Plotter besitzen und den Namen applizieren möchten.

Ich bin mir sicher, dass nicht nur Kinder sich über solche Schultütenhülle sich freuen, sondern auch die beste Freundin bei einem Jobwechsel sicherlich auch über eine kleine gefüllte Zuckertüte sich freuen würde! ;-)







Das Ebook mit den Schnittmustern für die Schultütenhüllen ist ab jetzt zu einem dauergünstigen Preis bei makerist zu haben!
>>> KLICK! <<<

Die Schultütenhüllen entsprechen den Maßen für Schultüten-Rohlinge.
(Diese müssen seperat im Internet bestellt werden (z.B. bei Butinette)
Die große Schultüte hat eine Länge von 70 cm und einen Durchmesser von 18 cm.
Das Schnittmuster für die kleine Schultüte ist für eine Länge von 35 cm und einem Durchmesser von 11 cm konzipiert.

Viel Spaß beim kreativen Zaubern,
herzlichst Iris